Erlenbach singt schon wieder

bild086 (Foto: zVg): Chorkonzert mit Howard Griffiths, März 2019
Der britische Schriftsteller James Runcie schrieb: «Singen ist der Klang der Seele». In diesem Sinne möchte die Reformierte Kirchgemeinde Erlenbach zusammen mit der Politischen Gemeinde die Stimmen unseres Dorfes unter der fachkundigen Leitung von Erlenbachs Howard Griffiths MBE und unserer Chorleiterin Veronika Haller für zwei besondere Konzerte am 19. und 20. März 2022 in die Kirche zurückholen
Zusammen mit jungen Vokalsolisten und begleitet von einem Kammerorchester bietet der Ad-hoc-Chor dem Publikum Werke von Vivaldi, Haydn, Rutter sowie die Erstaufführung einer Komposition von Veronika Haller.

Die Proben finden ab dem 6. Dezember jeden Montag statt (mit einer Pause über Weihnachten). Der genaue Zeitplan wird im November bekannt gegeben. Aus Sicherheitsgründen sind die Plätze begrenzt.

Wir nehmen die gesundheitliche Sicherheit unserer Gemeinde sehr ernst. Deshalb gilt sowohl für die Proben als auch für die Konzerte Zertifikatspflicht. Wir bitten Sie deshalb, sich bei den Proben und Konzerten darüber auszuweisen, dass Sie gegen Covid 19 geimpft oder davon geheilt sind oder aber innerhalb der letzten 72 Stunden (PCR-Test oder 48 Stunden (Antigen-Schnelltest) vor Proben-/Konzertbeginn negativ getestet wurden.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welche Stimmlage Sie haben. Ein kleiner Hinweis: nicht nur Männer können Tenor singen. Auch Frauen sind bei dieser Stimme sehr willkommen.

Bitte melden Sie sich hier an:


Erlenbach singt schon wieder - Chorkonzert mit Howard Griffiths MBE

Dieses Formular wurde geschlossen.
Ein Eintrag ist nicht mehr möglich!