Einführung in die Welt der Verschwörungstheorien

Tunnel (Foto: Xpics Pixabay)
In Krisen wie der Pandemie können Verschwörungstheorien besonders gut gedeihen. Im Rahmen seiner Forschungstätigkeit hat Prof. Dr. Adrian Bangerter in einer grossen internationalen Studie untersucht, inwieweit die politische Gesinnung mit der Veranlagung zusammenhängt, dass Menschen Verschwörungstheorien Glauben schenken. Er wird in seinem Vortrag die verschiedenen Facetten der Verschwörungstheoretiker erläutern.
Prof. Bangerter ist Psychologe und Dozent an der Universität Neuenburg.

Mittwoch, 2. November 2022, 14.30 Uhr. Anschliessend an das Referat wird ein Apéro offeriert.
Regina Ehrbar,

Der Anlass wird vom Forum 55+ organisiert. Die Partnerorganisationen sind:
Netzwerk Erlenbach, Alterszentrum Gehren, Spitex Erlenbach, Senioren für Senioren Küsnacht Erlenbach Zumikon, Pro Senectute, Katholische Kirchgemeinde Küsnacht-Erlenbach, Reformierte Kirchgemeinde Erlenbach und Gemeinde Erlenbach.